Die Landjugend Ippingen wird geboren

Die Landjugend Ippingen wurde am 23. November 1978 gegründet. Durch schon bestehende Landjugendgruppen im Schwarzwald-Baar-Kreis und im Kreis Tuttlingen, besonders durch die Landjugendgruppe aus Mauenheim, wurden viele Jugendliche aus Ippingen dazu motiviert, einen Verein zu gründen.

 

Alles begann, als der damalige Vorsitzende der Landjugend Mauenheim Wolfgang Heine die Ippinger Jugendlichen über die Landjugend allgemein und über die Gruppenarbeit innerhalb der Gruppe informierte. So kam es auch, dass einige Ippinger an einem Gruppenabend in Mauenheim teilnahmen. Eine Woche später, am 02. November 1978, wurde in Ippingen ein solcher Gruppenabend nachpraktiziert, welcher viel Anklang fand. Nun stand auf jeden Fall fest, dass eine Landjugend Ippingen gegründet werden sollte.

 

An der ersten Sitzung dieses neu zu gründenden Vereins nahmen folgende 29 „Gründer" teil:

 

 

Angela Bach, verh. Anwander 

Christine Bausch, verh. Roth 

Georg Bausch 

Monika Bausch, verh. Hall 

Thomas Bausch 

Edmund Butschle 

Johannes Butschle 

Karl-Heinz Butschle 

Oskar Butschle 

Renate Butschle, verh. Burkard 

Roswitha Butschle, verh. Labor 

Claudia Ettwein, verh. Schleicher 

Martin Ettwein 

Dietmar Fritsch 

Siegrid Fritsch, verh. Speck 

Andreas Gönner 

Friedbert Gönner 

Veronika Gönner, verh. Walli 

Georg Hall 

Jürgen Haug 

Beate Labor, verh. Gleichauf 

Felix Labor 

Manfred Labor 

Edwin Mink 

Helmut Mink 

Bernd Pottin 

Willi Pottin 

Gerda Riegger, verh. Haug 

Elmar Speck 

 

 

Die erste Vorstandschaft setzte sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender:    

Manfred Labor

1. Vorsitzende: 

Roswitha Butschle, verh. Labor

Stellv. Vorsitzender:  

Elmar Speck

Stellv. Vorsitzende:  

Monika Bausch, verh. Hall

Kassierer:            

Edwin Mink

Schriftführer:   

Veronika Gönner, verh. Walli

 

Die bisherigen Vorsitzenden der Landjugend Ippingen

 

1978 - 1981 Manfred Labor 

1981 - 1983 Edwin Mink 

1983 - 1987 Johannes Butschle 

1987 - 1989 Wilhelm Butschle 

1989 - 1992 Rainer Mink 

1992 - 1996 Christian Butschle 

1996 - 1998 Markus Nopper 

1998 - 2000 Uwe Gönner 

2000 - 2004 Stefan Mink 

2004 - 2010 Mathias Zeller 

2011 - 2016 Markus Wenzler

2016 - 2017 Matthias Kaltenbach

seit 2016 Niclas Zeller

seit 2017 Adrian Riegger

 

1978 - 1981 Roswitha Butschle, verh. Labor 

1981 - 1983 Veronika Gönner, verh. Walli 

1983 - 1985 Christine Bausch, verh. Roth 

1985 - 1987 Ruth Bausch, verh. Kaltenbach 

1987 - 1991 Anita Butschle, verh. Ohnmacht 

1991 - 1998 Veronika Bausch, verh, Nold 

1998 - 2001 Monika Mink, verh. Reischl 

2001 - 2007 Silvia Butschle 

2007 - 2012 Nina Speck

2012 - 2016 Sabrina Neumeister

seit 2016 Selina Lücke